Küken

Unsere Nachbarin bekam vor einiger Zeit eine Hand voll Küken. Diese kleinen putzigen Wesen hatten es mir sofort angetan und ich passte einen schönen Nachmittag mit tief stehender Sonne ab um sie zu fotografieren.

Das hört sich zunächst einfach an, doch Küken halten nicht still und sind ständig in Bewegung. Ausserdem sollte man sich für gute Bilder flach auf den Boden legen. Nur muss man dabei aufpassen sich nicht in die Haufen der großen Hühner zu legen ;D

Beim Fotografieren der Küken hatte sich eine kleine Gruppe von drei Küken abgesetzt, die sich als sehr fotogen herausstellte und auf die ich mich konzentrierte.

So entstanden viele schöne Bilder, von diesen kleinen schnell heranwachsenden Wesen. Wir entschieden uns für die hier gezeigten zwei Bilder. Damit die Fotos der Küken später auf dem Leinwanddruck richtig zur Geltung kommen, habe ich die Bilder noch bearbeitet und optimiert.

Auch wenn es nach einem geringen Aufwand aussieht, war hier doch ein geübtes Händchen notwendig, um unnötige Bildbestandteile zu entfernen und die Farben, das Licht und die Schatten so anzupassen, dass das Bild später auf der Leinwand richtig zur Geltung kommt.

Kücken-Monika-Semke-1 Kücken-Monika-Semke-2

Küken vor Bildbearbeitung Küken nach Bildbearbeitung

Hinterlasse ein Kommentar

Your email address will not be published.